Tobias Treitner ©John Sobek.jpg

Tobias Treitner

Der 22-jährige Dirigent und Bratschist Tobias Treitner ist Gründer und künstlerischer Leiter des JungeKünsteOrchesters.

Hier finden Sie mehr zu seiner Person.

  • Instagram

Curriculum Vitae

Tobias Treitner ist Absolvent des Wiener Musikgymnasiums, an dem er während der Maturaklasse 2019 das JungeKünsteOrchester gründete. 

Seit 2017 studiert er Viola an der Universität für Musik und darstellende Kunst, zuerst im Vorbereitungslehrgang und später im Konzertfach bei Prof. Gerhard Marschner. Um seiner Leidenschaft fürdas Orchester weiter nachgehen zu können, begann er 2021 dann Orchesterdirigieren bei Prof. Mark Stringer, ebenfalls an der mdw, zu studieren. Neben seiner Tätigkeit als Musikalischer Leiter komponierte er auch bereits mehrere Werke für das JungeKünsteOrchester.

Oft als „Allround-Musiker“ bezeichnet, ist Tobias Treitner gerade im Gebiet der Kammermusik sehr aktiv. So ist er beispielsweise mit eigenen Ensembles im Rahmen der JKO Chamber Concerts an der Bratsche zu hören. 2019 führte ihn eine Konzertreise mit einem Kammermusikensemble bereits nach Japan. 

Repertoire

Orchester

folgt...

Kammermusik

folgt...

Viola

folgt...