Das Team

Nach nach drei Jahren des Bestehens startet das JungeKünsteOrchester mit seinem neu formierten Organisationsteam in die Konzertsaison 2022/23.

Auf dieser Seite stellen wir uns vor!

JungeKünsteOrchester ©John Sobek.jpg

Tobias Treitner

Künstlerische Leitung, Gründer

2018 gründete Tobias Treitner gemeinsam mit weiteren Schüler*innen des Musikgymnasium Wien das JungeKünsteOrchester, dessen Künstlerischer Leiter er ist. Derzeit studiert er Konzertfach Viola bei Prof. Gerhard Fabian Marschner, sowie Orchesterdirigieren bei Prof. Mark Stringer an der mdw.

" Im JungeKünsteOrchester kommen befreundete Musiker*innen zusammen, die Tradition mit neuen Impulsen verbinden und so Musik zum Leben erwecken."

Tobias Treitner ©Moritz Reifner.JPG

Moritz Engelich

Konzertmeister

Als Gründungsmitglied ist Moritz Engelich seit dem ersten Konzert des JungeKünsteOrchesters als dessen Konzertmeister tätig. Darüber hinaus ist er auch als Solist, sowie als Kammermusiker in den JKO Chamber Concerts zu hören. Derzeit studiert er bei Prof. Anke Schittenhelm an der KUG.

„Die gemeinsame Erarbeitung großer Musikliteratur und die damit verbundenen Auftrittsmöglichkeiten. Dafür steht für mich das JungeKünsteOrchester.“

Moritz Engelich ©Moritz Reifner.JPG

Karmen Kleinmaier

Künstlerische Assistenz

Seit "JKO plays Bach" ist die Cellistin Karmen Kleinmaier mit an Board und ist nun als künstlerische Assistentin tätig. Derzeit studiert sie im Master Instrumental-Pädagogik bei Prof. Bruno Weinmeister an der mdw.

"Für mich ist das JungeKünsteOrchester etwas ganz besonderes, da hier Musik nicht einfach nur gespielt, sondern erlebbar gemacht wird."

Moritz Reifner

Management, Rechtliches

Nach seinem Auftritt als Solist an der Blockflöte im Debut-Konzert des JungeKünsteOrchesters nahm sich Moritz Reifner dem Management des Orchesters an. Derzeit studiert er Konzertfach Blockflöte an der MUK bei Prof. Thomas List, sowie Wirtschaftsrecht an der WU.

" Es ist die Freude am gemeinsamen Musizieren, die die Zuhörer*innen des jungen Orchesters mitreißt."

Moritz Reifner ©Moritz Reifner.JPG

Manuel Handschuh

Management, Kassier

Der Hornist Manuel Handschuh ist neu in der Saison 2022/23. Als Student der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften kümmert er sich um Marketing und Finanzen.

"Das JungeKünsteOrchester steht für mich für das Lebendige in der klassischen Musik, da hier junge, motivierte und talentierte Musiker*innen vereint werden, die kulturellen Mehrwert für alle transportieren."

Daniel Freistetter

Berater in künstlerischen Belangen

Daniel Freistetter spielt im JungeKünsteOrchester alle Tasteninstrumente und setzt sich als künstlerischer Berater ein. Derzeit studiert er Konzertfach Orgel und Kirchen Musik bei Prof. Pier Damian Peretti an der mdw.

"Zitat"

Daniel Freistetter ©Tobias Treitner.jpg